Liebe Kundinnen und Kunden,

ab dem 05.05.2020 dürfen wir unseren Friseursalon wieder für Sie öffnen. Darüber freuen wir uns
sehr.

Im Zuge des „Re-Starts“ nach dem Lockdown gibt es jedoch diverse gesetzliche Vorgaben und
Hygienevorschriften, an die wir und Sie sich halten müssen. Konkret gelten folgende Maßnahmen:

  • Es muss ein Mindestabstand von min. 1,50 m eingehalten werden.
  • Um dies gewährleisten zu können, ist eine vorherige Terminabsprache (Tel.: 02233/42206)
    erforderlich. Ein spontanes Erscheinen ohne Termin ist nicht möglich.
  • Es besteht eine Mundschutzpflicht für uns und für Sie
    • Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mundschutz mit
    • Für den Fall, dass Sie ohne Mundschutz erscheinen, stellen wir Ihnen einen Mundschutz zur Verfügung und berechnen diesen mit 1,50 €
  • Wir stellen Ihnen ein Händedesinfektionsmittel zur Verfügung
  • Vor jeder Form von Dienstleistung (Schneiden, Färben) müssen die Haare im Salon
    gewaschen werden
  • Sie dürfen sich nicht selbst die Haare föhnen
  • Wir dürfen Ihnen leider keine Getränke und Zeitschriften anbieten
  • Alle gesichtsnahen Dienstleistungen (Augenbrauen zupfen, Augenbrauen/Wimpern färben)
    sind untersagt.
  • Für den Fall, dass weitere Einschränkungen oder Auflagen erlassen werden, werden wir
    diese ergänzen und zu Ihrer sowie unserer Sicherheit umsetzen.

Wir bedanken uns für Ihre Treue und freuen uns darauf, sie wieder in unserem Friseursalon
begrüßen zu dürfen.

Ihr Friseurteam Kranz